Ausschreibung Simon-Snopkowski-Preis 2018

Der Simon-Snopkowski-Preis 2018 für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Erforschung der jüdischen Geschichte und des Holocaust in Bayern wird am 19. Juli in der Münchner Residenz verliehen. Der Preis wird insbesondere an jugendliche Forscher und Schulklassen vergeben.

Bewerbungen sind zu richten an das

Bayerisches Staatsministerium
für Bildung und Kultus,
Wissenschaft und Kunst
Referat IV.11
Salvatorstraße 2
80333 München

Einsendeschluss: 30. April

Näheres zum Simon-Snopkowski-Preis

Springe zur Werkzeugleiste