Rabbiner Walter Rothschild erzählt aus seinem Leben und singt leider Lieder

Mi., 22.11., 19:00 Gasteig, Black Box

Ein witziges, nachdenkliches, in jedem Fall kurzweiliges Programm verspricht der Abend mit dem Berliner Rabbiner Walter Rothschild, Weltbürger, Autor und Kabarettist, der aus seinem Leben erzählt und singt, zu werden. Er ist nicht nur ein außerordentlicher jüdischer Gelehrter, sondern ein ebenso begnadeter Geschichtenerzähler mit britisch-jüdischem Witz, Charme und Biss. Begleitet wird er vom Komponisten und Pianisten Max Doehlemann am Klavier.

In Kooperation mit der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom
Beth Shalom

Springe zur Werkzeugleiste