Ausstellungen

Die Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e.V. realisiert umfangreiche Dokumentationsausstellungen jüdischer Geschichte, um somit die verschiedensten Aspekte jüdischer Kultur, geprägt von den Ländern, in denen sich Juden ansiedelten, aufzuzeigen. Um der Gefahr des Vergessens zu begegnen, soll mit derartigen Ausstellungen auch an historische Schlüsselereignisse erinnert werden. Begleitet werden die Ausstellungen von informativen Rahmenprogrammen mit Vorträgen, Filmen und künstlerischen Darbietungen.

Erfahren Sie mehr über die Ausstellungen:
Joseph Roth im Exil 1933 bis 1939
„Hoffnung trotz allem…“ – Jüdisches Leben in Bayern 1945 bis heute

Kontakt

juedischekulturmuenchen@t-online.de
Telefon (089) 22 12 53

Springe zur Werkzeugleiste