Jüdische Filmtage München

Anknüpfend an die Filmreihen „Made in Israel“ und „Israel Close up“, die die Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e.V. in den Jahren 2003 bis 2005 dem Münchner Publikum vorstellte, werden im Rahmen der Jüdischen Filmtage regelmäßig israelische und europäische Filmproduktionen vorgestellt.

Aus einem reichhaltigen Angebot neuer Spiel- und Dokumentarfilme werden die interessantesten Beiträge jüdischer Filmemacher ausgewählt, die in der Mehrzahl in München zum ersten Mal gezeigt werden.

Seit 2012 finden die Jüdischen Filmtage München im Kulturzentrum Gasteig statt, der sich als Erste Adresse für hochkarätige Film-Events in München etabliert hat (Münchner Filmfest, Dokumentarfilmfestival etc.).

Archiv
Jüdische Filmtage München 2015
Jüdische Filmtage München 2013
Jüdische Filmtage München 2012
Jüdische Filmtage München 2010
Jüdische Filmtage München 2008
Filme aus Israel in München 2004

Springe zur Werkzeugleiste