Ernst Deutsch – Eine Erinnerung

So., 19.11., 11:30 Gasteig, Carl-Amery-Saal

Der Publizist Matthias Wegner und der bekannte Schauspieler Dietrich Mattausch („Die Piefke-Saga“, „Der Fahnder“) erinnern an den unvergesslichen Ernst Deutsch. 1890 im kulturell blühenden Prag geboren, aufgewachsen in einer bürgerlich-jüdischen Familie, bald vernetzt mit den legendären Künstlerkreisen der „Goldenen Stadt“, stieg er auf den Bühnen von Prag, Wien und Berlin in die erste Reihe deutschsprachiger Schauspieler auf und wurde der erfolgreichste Interpret von Lessings „Nathan der Weise“. Mit Filmausschnitten aus „Der Golem“ und „Der dritte Mann“.

In Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek, dem Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein und dem Tschechischen Zentrum München

Münchner Stadtbibliothek

Tschechisches Zentrum München

Springe zur Werkzeugleiste