Desert Kids

Di., 14.03., 20:00 Gasteig, Vortragssaal der Bibliothek/Carl-Amery-Saal

AT 2016, 84 Min., Dokumentarfilm von Michael Pfeifenberger, OF (hebr./arab.) mit dt. UT

Die Wüste Negev ist ein Ort der Gegensätze und Extreme, Heimat zweier unterschiedlicher Kulturen. Menschen aus dem Kibbuz und der Beduinensiedlung leben nah beieinander und dennoch getrennt. Die Probleme der Jugendlichen aber, ihre Wünsche und Hoffnungen, sind dieselben wie überall auf der Welt. Doch ebenso stark und unauflösbar scheint ihr Leben mit dem Schicksal und der Geschichte Israels verbunden.

Anschließend Gespräch mit Regisseur Michael Pfeifenbeger

Trailer zum Film

Seite zum Film

Zu München Ticket

Springe zur Werkzeugleiste