Ein Konzert der besonderen Art

,

9. März 2016, 19:30 Uhr
Gasteig, Kleiner Konzertsaal

Niki Jacobs und Band (NL)
„Nikitov – Mameloshn“

Mit glasklarer Stimme und ihrer phänomenalen Akustikband interpretiert Frontfrau Niki Jacobs seit vielen Jahren jiddische Lieder, zunächst ganz traditionell, später auch eigene Kompositionen. Mit dem aktuellen Programm „Mameloshn“ (Muttersprache) präsentiert sie ihre Lieblingssongs wie „Ain’t nobody“, „Stairway to Heaven“ oder „Ain’t no sunshine“ in jiddischer Sprache.

Springe zur Werkzeugleiste